Die 5 besten Sexcam Seiten, auf denen du deutsche Camgirls findest

44866

Sexcams sind angesagt. Kein Wunder, denn im Gegensatz zu Pornos findet hier alles live statt. Die User haben die Möglichkeit, mit dem Camgirl in Echtzeit zu interagieren. Doch welche sind eigentlich die besten Anbieter für Webcamsex?

Wir haben die Top 5 Seiten für Sex vor der Livecam zusammengestellt. Außerdem verraten wir, was ein gutes Sexcam-Portal ausmacht, welche speziellen Funktionen es bietet und vieles mehr.

Die 5 besten Sexcam-Seiten im Überblick

Jerkmate CamsexLust auf Amateure, die nackt vor der Cam eine Erotik-Show der Extraklasse hinlegen? Hier sind die 5 besten Webcam-Seiten auf einen Blick.

  1. Big7
  2. Visit-X
  3. mydirtyhobby
  4. JerkmateCams (100 Minuten gratis!)
  5. JetztLive

1) Big7: Riesige Auswahl an Sexcams auf Deutsch

big7.com Amateur-Webcamsex-Seite

Bei Big7.com handelt es sich um eine riesige deutsche Amateurcommunity mit Fokus auf Sexcams. Hier zeigen hunderte bekannter Erotikstars wie Sexy Jacky, Fari Banx oder Tight-Tini bei Live-Sex-Sessions, was sie vor der Cam alles zu bieten haben.

Die meisten Camgirls bei Big7 senden in hochauflösendem HD – einige sogar in 4K –, wodurch der Live-Camsex noch realistischer wirkt. Aber Live-Sex per Webcam ist nicht das einzige, was auf der Seite möglich ist. So manch ein Camgirl lädt auf ihrem Profil auch Pornos hoch.

Zudem zielt Big7 – ähnlich wie andere Cam-Seiten – auf Interaktion ab, weshalb es eine Chat-Funktion gibt. Das ermöglicht ein einzigarties Mittendrin-Erlebnis durch heißen Dirty Talk. Einige Camgirls suchen von Zeit zu Zeit sogar Drehpartner für Erotik-Videos, wofür sich jeder User bewerben kann.

Big7 hat Rubriken für die Top-Amateure, beliebtesten Videos, neuesten Clips und Erotik-Cams, die aktuell live sind. Hinzu kommt eine eigene BDSM-Kategorie, für alle Freunde der etwas härteren sexuellen Gangart.

Als Kategorien für die Suche nach einer bestimmten Art von Porno-Cam stehen die gängigen Genres wie Softcore, Fetisch oder Oralsex zur Auswahl. Weitere Filteroptionen nach äußeren Merkmalen helfen noch besser, schnell passende Live-Sexcams zu finden.

Big7 kostenlos ausprobieren

 

2) Visit-X: Beliebte Sexcam-Seite mit bekannten deutschen Pornostars und Amateuren

visit-x.net Sexcam-Seite

Sexcam auf Deutsch gesucht? Visit-X.net ist eines der größten Cam-Portale für Deutschland, Österreich und die Schweiz, auf der die über 20.000 Amateure in Live-Sex-Shows oder Porno-Videos in der Rubrik „Video Station” für erstklassige erotische Unterhaltung sorgen. Ob der Chat, „Cam to Cam”-Sex oder Dildo-Control, die Seite lädt die User dank zahlreicher interaktiver Optionen zum Mitmachen ein und macht daher gleich doppelt so viel Spaß.

Zu den bekanntesten Namen von Visit-X gehören unter anderem Hanna Secret, Dirty Tina, Ria Red und Lullu Gun. Zudem kommen fast täglich interessante Newcomerinnen auf die Plattform, die mit ihren heißen Live-Shows vor der Sexcam ordentlich frischen Wind mitbringen.

Eine große große Auswahl an Kateogiren wie „MILF”, „Anal” oder „Dicke Frauen” ermöglicht es den Usern, schnell und einfach passende XXX-Cams zu finden. Kurios: Es gibt eine Kategorie, die sich „Lucy Girls” nennt und die Camgirls à la Lucy Cat – inzwischen „Just Lucy” – featured. „Eine Auswahl legitimer Nachfolgerinnen“, wie es in der Kategoriebeschreibung heißt.

Darüber hinaus verfügt Visit-X über einen eigenen TV-Sender mit exklusiven Formaten und lockt regelmäßig mit besonderen Aktionen, etwa zu Feiertagen, neue User an. Grundsätzlich ist die Nutzung der Camgirl-Seite kostenlos, allerdings erhält man auf bestimmte Funktionen wie den Fernsehsender nur als Premium-Nutzer Zugriff.

Visit-X kostenlos ausprobieren

 

3) MyDirtyHobby.de: Amateur-Seite auf Deutsch für Sex vor der Cam

mydirtyhobby.com

Sexcam oder Amateurvideo gesucht? Kein Problem. Bei MyDirtyHobby.de sollte man schnell und einfach fündig werden. Dieses Portal gehört zu den Camgirl-Seiten, die vor allem deutsche Live-Sexcam-Angebote und Erotik-Videos in ihrem Portfolio verzeichnen. Dennoch gibt es hier auch einige mehrsprachige Amateure.

Sexy Cam-Shows und tabulose Pornos sind aber nicht das einzige, auf das sich die User von MyDirtyHobby freuen dürfen. Ein eigener Bereich für erotische Bilder – sortiert nach Upload-Datum oder Bewertung – ist auf der Seite nämlich auch vorhanden.

Hinsichtlich der Kategorien ist MyDirtyHobby breit aufgestellt. Von Blümchensex über Anal bis hin zu Bondage wird hier eine große Auswahl geboten.

Wer mehr über einen Amateur wissen möchte, kann auf das entsprechende Profil klicken und erfährt so relativ einfach, ob sich der Live-Sex mit diesem Girl lohnt. Neben dem Alter findet man dort auch Angaben zu den sexuellen Vorlieben und Sprachkenntnissen.

Der Schwerpunkt von MyDirtyHobby liegt auf der Interaktion mit den Camgirls. Die User können in so manch einer Webcam via Cam2Cam Live-Sex mit einem Girl haben oder per Toy-Control ihren Vibrator steuern. Eine Chat-Funktion steht in jedem Fall zur Verfügung.

Die Registrierung auf dieser Camsex-Seite, auf der die meisten Girls Deutsch sprechen, ist kostenlos. Für die Nutzung der Livecams verlangen die Amateure allerdings einen Minutenpreis, der von ihnen im Vorhinein individuell festgelegt wurde. Die Videos wiederum kosten einen bestimmten Betrag in der hauseigenen Dirty-Cents-Währung, die gegen Echtgeld erworben werden kann.

Mydirtyhobby kostenlos ausprobieren

 

4) JerkmateCams.com: 100 Minuten gratis mit den sexy Girls vor der Livecam chatten

jerkmatecams.com

JerkmateCams.com ist so aufgebaut, wie gute Online-Seiten für Webcam-Sex aufgebaut sein  sollten. Oben die Suchleiste plus die verschiedenen Rubriken für die Girls und erotische Videos, weiter unten die Felder zur kostenlosen Anmeldung, die Tags und die Vorschaubilder der Livecams.

Bei den Thumbnails handelt es sich um aussagekräftige Fotos der Camgirls. Durch Anklicken gelangt man zu noch mehr Bildern oder kann gleich den Erotik-Chat einer Webcam betreten. Darüber hinaus hat man die Möglichkeit, die Livecam als Favorit zu speichern, dem sexy Camgirl eine Nachricht zu schreiben oder den SMS-Alarm einzurichten, um informiert zu werden, sobald eine bestimmte Cam live ist.

Aktuell können die User unfassbare 100 Gratis-Minuten im Sexcam-Chat mit den heißen Camgirls auf der Seite abstauben. Wer schon immer mal mit echten Amateuren schreiben wollte, sollte bei dieser Aktion unbedingt zugreifen.

Auf JerkmateCams.com gibt es sowohl deutsche Cam-Angebote für Live-Sex als auch internationale Webcams. Die Seite ist neben Deutsch dementsprechend auch in anderen Sprachen verfügbar, zum Beispiel Englisch, Spanisch oder Französisch.

Wie andere Cam-Seiten für Live-Sex verfügt auch JerkmateCams.com über viele aufregende Features, unter anderem Toy Control. Die User können dabei ganz einfach das Sexspielzeug des Camgirls steuern.

JerkmateCams kostenlos ausprobieren

 

5) JetztLive.com: Moderne und übersichtliche Cam-Seite für Amateur-Sex

jetztlive.com Camsex-Portal

Bei JetztLive.com ist der Name Programm! Jetzt, augenblicklich und in diesem Moment zeigen sich auf diesem Camsex-Portal Frauen vor der Webcam von ihrer tabulosen Seite. Ob jung oder alt, dick oder dünn, südländisch oder asiatisch, für jeden Geschmack sind hier passende Camgirls unterwegs.

Dank der modernen Aufmachung und des auffälligen roten Hintergrunds besticht JetztLive zum einen durch eine hohe Übersichtlichkeit, hebt sich gleichzeitig aber auch von anderen Seiten für Sex vor der Cam ab. Zumal die Betreiber auf unnötigen Schnickschnack verzichten.

Soll heißen: Gleich auf der Startseite wird eine Auswahl an beliebten Sexcams angezeigt – darunter auch viele auf Deutsch. Innerhalb der Vorschaubilder findet man weitere Infos zu den Cams, zum Beispiel Alter und Sprachkenntnisse des Camgirls, in welcher Auflösung die Sex-Show gesendet wird (HD oder SD) oder den aktuellen Live-Status der Webcam (online oder offline).

Neben Webcams für Live-Sex bietet JetztLive einen Video-Bereich sowie eine Rubrik für Bilder. Einige der Girls bieten nämlich auch Inhalte in Form von Pornos und erotischen Fotos an.

Die Anmeldung auf dieser Amateur-Sexcam-Seite ist unverbindlich und kostenlos. Außerdem lässt sie sich sowohl auf Smartphones in einer mobilen Version als auch auf dem PC nutzen.

JetztLive kostenlos ausprobieren

 

Das gibt es über Seiten für XXX-Cams zu wissen

Was sollte man über Erotik-Seiten für Sex-Chat und -Cam wissen? Wir haben das Wichtigste zusammengetragen, um einen guten Überlick über das weite Feld des Webcam-Live-Sex anzubieten.

Camgirl Mareike Fox
Camgirl Mareike Fox

Das macht eine gute Erotik-Cam-Seite aus

Für User aus Deutschland ist eines der wichtigsten Kritieren einer Cam-Seite für Live-Sex, dass diese auch auf Deutsch verfügbar ist. Das umfasst sowohl die Spracheinstellungen bzw. den Seitenaufbau als auch die Camgirls, die dort unterwegs sind.

Zudem sollten im Idealfall der Großteil der Sexcams in HD oder sogar in 4K senden. Je besser Bild- und Audioqualität sind, desto mehr Immersion bietet ein Cam-Abenteuer für gewöhnlich. Gleiches gilt für den Funktionsumfang, den ein Cam-Portal hat.

Ist es möglich, zu chatten und private Nachrichten auszutauschen? Kann man per Cam to Cam oder Toy Control mit den Camgirls noch intimer interagieren? Gibt es neben Livecams auch einen Bereich für erotische Videos?

Nur Plattformen, die diese Kriterien gewährleisten können, ermöglichen ein Cam-Erlebnis, wie es sein sollte und den User letztlich zufriedenstellen wird.

Weitere Pluspunkte sind eine schnelle und einfache Anmeldung, die nicht länger als eine Minute dauert, und der Sofortzugang per Telefon, den einige Camsex-Seiten als eigene Rubrik aufführen.

Jerkmate Camsex

 

Von Cam to Cam bis Sex per Dildo Control: Diese speziellen Features bieten gute Livecam-Seiten

So gut wie jede Camsex-Seite bietet eine Voyeur-Cam zum passiven Zuschauen sowie einen Sex-Chat zum Nachrichtenaustausch mit dem Camgirl – sowohl privat als auch in Form eines Gruppenchats. Daneben gibt es einige spezielle Funktionen, die nicht auf jedem Portal vorhanden sind.

Das bekannteste Zusatzfeature auf Seiten, wo nackte Frauen live vor der Cam performen, ist wohl Dildo Control. Hierbei erhalten die User die Möglichkeit, über den PC das Sexspielzeug des Camgirls zu steuern und somit den Zeitpunkt des Orgasmus zu bestimmen.

Noch interaktiver und immersiver ist nur eine Erotik-Livecam, die Cam to Cam anbietet. Durch diese Spezialfunktion sieht nicht nur der User, was das Camgirl so alles versautes vor der Kamera anstellt. Auch das Camgirl sieht, was der User so macht, während er ihr zuschaut.

Von Amateur bis Pornostar: Wer ist auf Camsex-Seiten aktiv?

Auf Seiten für Sex vor der Webcam sind viele deutsche und auch internationale Amateurdarstellerinnen von nebenan unterwegs. Ein großer Reiz für die meisten User, da so die Fantasie eines wilden erotischen Abenteuers mit der Nachbarin zur Realität werden kann.

Deutsches Camgirl beim Webcamsex

Vereinzelt trifft man auf Cam-Seiten aber auch auf richtige deutsche oder internationale Pornostars. Es bietet sich einem also die einmalige Gelegenheit, per Cam Live-Sex mit professionellen Erotikdarstellerinnen zu haben. Für „Normalos” ein Traum, von dem man gar nicht glauben kann, dass er wahr wird.

Das kann man auf XXX-Webcam-Seiten alles erleben

Ob Striptease, Masturbation, Sex oder BDSM, auf Seiten für Sexcams erwartet einen das beste Programm erotischer Unterhaltung, was man sich nur vorstellen kann. Hinzu kommt, dass im Gegensatz zu klassischen Pornos nicht nur passives Konsumieren möglich ist, sondern die User über den Chat mit den Camgirls interagieren und die Camshow mitgestalten können.

Manche Girls – vor allem viele Amateure, die Deutsch sprechen – bieten bei Sympathie vor der Webcam sogar an, dass man sich zu Sex im Reallife trifft. Und ein reales erotisches Treffen mit einem Amateurstar ist sicherlich etwas, das sich viele Männer schon immer gewünscht haben.

Neben Webcam-Sex und einem Erotik-Chat gibt es auf einigen Sexcam-Seiten zudem einen Bereich für Pornos und Nude-Pics.

Du möchtest Sexcams kostenlos testen? Dann check jetzt unsere Übersicht mit den besten Camsex Gutscheinen!

Die besten Seiten für kostenlose Fickkontakte: Hier klicken!

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren